Homepage

Nachhaltige Lösungen für „First-/Last-Mile“

Entwicklung eines nichtmotorisierten Warentransport-Systems für die Nahversorgung

Kurzfassung

Entwicklung eines Systems, das überwiegend einen nichtmotorisierten Transport eingekaufter Waren nach Hause ermöglicht - Nahtransportsystem - (für einzelne Warengruppen aber eine Zustellung mit umwelt- und stadtverträglichen, motorisierten Kleintransportern vorsieht).

Entwicklung von Konzepten für nichtmotorisierte Transportmittel (für Fußgänger und Radfahrer) sowie von Verfahren für die Organisation der Benützung.

Erfahren Sie mehr

Projektziele

Das Hauptziel ist die Entwicklung eines Systems für den nichtmotorisierten Transport eingekaufter Waren (Fahrzeuge für Fußgänger und Radfahrer sowie Zustelldienste z.B. mit Lastenrädern) und der geeigneten Komponenten dafür.

Dabei werden Lösungen für unterschiedliche Siedlungsstrukturen (städtisch mit hoher Dichte und vielfältigem Versorgungsangebot, dörflich mit geringerer Dichte) bzw. Anwendungen (Einkauf unterschiedlicher Waren) gesucht.

Erfahren Sie mehr

Kontakt

Technische Universität Wien
Institut für Verkehrswissenschaften Fachbereich Verkehrsplanung und Verkehrstechnik
Gußhausstraße 30/230-1, A-1040 Wien

Impressum

Für den Inhalt verantwortlich:

Technische Universität Wien
Institut für Verkehrswissenschaften Fachbereich Verkehrsplanung und Verkehrstechnik
Gußhausstraße 30/230-1, A-1040 Wien